Archives

All posts by admin

Ausgricht bist glei!

Zur Abwechslung moi a kloaner Sketch 😉

Er: Host scho ghört, Nachbarin, wia de ander, du woaßt scho, wia de ander über de Kinder von uns her ziagt?

Sie: Ja freile, de hod doch an ganzen Dog nix anders zum Doa. Wos hods denn scho wieder gsagt?

Er: Ihra hod ned passt, dass unsre Kinder bloß euwei de Aldi oder Lidl-Hosn oham.

Sie: De braucht goir nix sogn, sie kafft ihre Kinder zwar nur Markenhosen, aber de dafür alle aufm Flohmarkt.

Er: Do schau her, des hob I ja no gor ned gwisst. Und dann richt de uns a so aus.

Sie: De macht no vui mehra. De verzeit ja a rum, dass du und dei Frau (flüstert ihm wos ins Ohr)

Er: Du spinnst doch, des stimmt ja gor ned. I streit doch gor ned mit meiner Frau.

Sie: Also I hob aber do am Abend letztsmoi wos anders ghört.

Er: Ja sog bloß, du fangst iaz a no damit o, andere auszurichten?

Sie: Na. Du aber sog moi, stimmt des, dass du mit deim Nachbarn auf der andern Seitn euwei streitst, weil von dem seiner Heckn zwoa kloane Asterl zu dir rüberhänga?

Er: Mei I konn dir erzein, des is wirklich a Sauerei. Des muass I mir doch ned gfoin lassen. Wenns bei dem im Haus a so ausschaut wia im Garten, mei liaber, da mechad I ned neigeh.

Sie: No dazua wo sie es überhappts no nia mitm Putzen kabbt hod.

Er: I bin sicher, des Haus ghörad desinfiziert, bevor man da ohne Angst eiziagn konn.

Sie: Also I daad ohne Schutzanzug gor ned neigeh.

Er: I glab iaz fast, I a ned. Aber redn mir liaber über wos anders, weil mir wuin ja ned zu dene Leit ghern, die andere Leit euwei ausrichten.

Verserl-Paule – Gedichte und Texte für jeden Anlass
Inhaber: Paul Thaller
Münchener Str. 15
85107 Baar-Ebenhausen
Tel. 08453/8984
Mail: paul.thaller@gmx.de
Internet: www.verserl-paule.de

Ein Lied zum Geburtstag

Text auf ‚Darum mach ma Musi‘

Der ??? wird heut 50 und gibt heut ein Fest
der ??? wird heut 50, und wir sind seine Gäst
der ??? wird heut 50, dies Lied wolln wir ihm schenken,
er soll immer an heut denken
so lang sich´s machen lässt.

Ich schreib auch für Ihr Geburtstagskind ein Lied auf Ihre Lieblingsmelodie!

Verserl-Paule – Gedichte und Texte für jeden Anlass
Inhaber: Paul Thaller
Münchener Str. 15
85107 Baar-Ebenhausen
Tel. 08453/8984
Mail: paul.thaller@gmx.de
Internet: www.verserl-paule.de

Urlaubsgrußkarten-Verserl-Aktion 2010

Hallo an alle!

Sie haben es „dick“, im Urlaub Karten zu schreiben?
Und lassen es dann sogar einfach bleiben?

Weil „Schöne Grüße aus wo sind wir gleich“
sind auch für den Empfänger nicht segensreich.

Ich biete Ihnen heuer mal eine Abwechslung an,
die jeder Empfänger dieser Mail kostenlos in Anspruch nehmen kann.

Nennen Sie mir einfach Ihren Urlaubsort,
und schicken Sie von dort gereimte Zeilen fort.

Ich habe pro Karte an 3 bis 4 Zweizeiler gedacht,
wie gesagt, kostenlos für Sie zu Papier gebracht.

Also – Stichpunkte sammeln und auf Antwort klicken,
dann können Sie heuer mal andere Grüße aus dem Urlaub schicken!

(c) Paul Thaller, Gedichte für jeden Anlass
www.verserl-paule.de

Münchener Str. 15
85107 Baar-Ebenhausen
Tel. 08453/8984
Mail: paul.thaller@gmx.de
Internet: www.verserl-paule.de

10 Jahre Verserl-Paule

Sehr geehrte Damen und Herrn,
ich dichte ja schon seit langem sehr gern.

Vor 10 Jahren hab ich mich dann „Verserl-Paule“ genannt.
„Wie das wohl weitergeht?“ Ich war gespannt.

Ich ließ mir eine Homepage (www.verserl-paule.de) konstruieren,
um möglichst viele Menschen darüber zu informieren.

Viele nette Menschen lernte ich auf diese Weise kennen,
manche würde ich mittlerweile schon Freunde nennen.

10 Jahre vergingen tatsächlich wie im Flug,
vom Dichten habe ich natürlich noch lang nicht genug.

Denn viele schöne Rückmeldungen geben mir Recht,
das, was ich so anbiete, ist scheinbar nicht schlecht.

Dies alles stimmt mich zum Jubiläum sehr heiter
und so dichte ich bestimmt noch lange weiter.

Mein Jubiläumsgeschenk von mir an Sie,
das ist eine „Jubiläumskundenpreisgarantie“.

1,00 € pro Zweizeiler zahlt bis Ende des Jahres 2010 dann jedermann
dessen Rückantwort (auch ohne umgehenden Auftrag) ich bis Ende April 2010 verzeichnen kann.

Also: Einfach bis Ende April 2010 auf den Antwortknopf klicken
und diese Mail mit den Worten „ja, ich will die Preisgarantie“ zurück an mich schicken.

Ich werde Sie dann auf eine Liste notieren
und bei allen Aufträgen bis Ende 2010 den Preis einfrieren.

Wollen Sie auch anderen etwas Gutes tun?
Dann lassen Sie diese Mail nicht auf Ihrem Rechner ruhn.

Schicken Sie diese Zeilen weiter, es wird sich auch für andere lohnen,
denn auch Ihren Freunden und Bekannten gewähre ich diese Konditionen.

Jeder, der mir eine Mail zurück dann schreibt,
ist einer mehr, der in meiner „Jubiläumspreisgarantieliste“ bleibt!

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
Wer keine Informationen mehr von mir will, darf mir das gern mitteilen. Ich werde dann Ihre Adresse umgehend aus meinem Verteiler entfernen.

Paul Thaller – Gedichte für jeden Anlass – www.verserl-paule.de
Mail: paul.thaller@gmx.de

(c)
Verserl-Paule – Gedichte und Texte für jeden Anlass
Inhaber: Paul Thaller
Münchener Str. 15
85107 Baar-Ebenhausen
Tel. 08453/8984
Mail: paul.thaller@gmx.de
Internet: www.verserl-paule.de

A Verserl zur Geburtstagsfeier?

Kummt guad o und is ned deier!

Ach so, Sie griagn des ned so hi?

Is koa Problem, I schreib´s für Sie!

Verserl-Paule – Gedichte und Texte für jeden Anlass
Inhaber: Paul Thaller
Münchener Str. 15
85107 Baar-Ebenhausen
Tel. 08453/8984
Mail: paul.thaller@gmx.de
Internet: www.verserl-paule.de

Gewichtsprobleme

Beim nächsten Gedicht is as Zuahern Pflicht
denn bei dem Gedicht geht’s ums liabe G´wicht.

Wer hod denn no ned mal wegs dem bleden G´wicht,
auf wos, wos er gern mog, einfach verzicht?

Ned bloß de junga Deandl san ganz drauf erpicht,
dass ma ja koa Gramm Fett ned an eaner dro sicht.

Na, a für vui Mannerleit is es heitzutags Pflicht,
dass noch der Arbad no für die Fitness wos gschicht.

Statt dass ma sich dahoam was zum Essen herricht,
sigd ma erm, wia er mit dem Hometrainer im Zimmer rumsticht.

Da fahrt der scho mal a Zusatzschicht,
im farbigen Dress, aber ja ned zu schlicht.

Is dann, fix und fertig vom Radeln, des Ende in Sicht
folgt nur no a Eintrag im Trainingsplan, a kloaner Bericht.

Ma kannt ja fast moana, de san alle ned dicht,
aber des stimmt nadirle dann a wieder nicht.

Diese Frau ist ein Gedicht

Eine Frau wie ein Gedicht
hässlich ist sie wirklich nicht.
Kocht sehr gut und ist sehr nett
haushaltsmäßig total komplett.
Ausstrahlung etwas lieb und weich,
etwas schüchtern noch zugleich.
Würde auf netten Mann gern hoffen,
reist sehr gern und ist sehr offen.
Wäre das für Sie das Wahre?
Es freut sich ???, 32 Jahre!

Gern verfasse ich auch für Sie ein paar nette Zeilen in Versform. Senden Sie mir einfach Ihre Stichpunkte, die im Gedicht enthalten sein sollen. Preis laut Preisliste – Pro Zweizeiler 1 Euro, davon gehen 10% als Spende an einen Verein Ihrer Wahl. Siehe auch Rubrik Gemeinschaft/Vereine!

‚Verserl über Nacht‘

Für alle Kurzentschlossenen hab ich einen neuen Service ausgedacht,
ich schreibe für Sie das ‚Verserl über Nacht‘
Sie liefern die Vorgaben und werden vor dem nächsten Morgengrauen
dann bereits auf Ihr fertiges Gedicht von mir schauen.
Pro Zweizeiler fällt für diesen Service dann
ein ‚Nacht-Dicht-Preis‘ von 2,00 € an!

Bestellungen für ‚Verserl über Nacht‘ bis spät. 21 Uhr täglich kurz tel. vorankündigen. Stichpunkte dann bis spät. 22 Uhr per mail senden. Danke!
paul.thaller@gmx.de

Willkommen 2008!

Ich hab da so einen gewissen Verdacht!
Jetzt kommt es bald, das 2008.

Dass alles gut wird oder bleibt
das wünscht euch der, der das hier schreibt.

Viel Glück, Gesundheit und wenig Verdruss,
das wünsch ich allen hier zum Schluss!

Die Haselnuss (22. bis 31. März und 24. Sept. bis 3. Oktober) ist ein Gedicht

Obwohl wir die Hasel meist als kleinen Strauch nur kennen,
muss man ihr Sinnbild gewaltig nennen.

Menschen, die in Zeiten der Haselnuss geboren,
sind zu großem Einfluss auf ihre Umwelt auserkoren.

Die Hasel schafft als Pionierpflanze die notwendigen Lebensgrundlagen
für all die ihr folgenden Baumarten in den nächsten Tagen.

Sie spornt zu Offenheit, Ehrlichkeit und Direktheit an,
was man sowohl in der Familie als auch im Freundeskreis beobachten kann.

Auch in der Öffentlichkeit werden diese Merkmale der Haselnuss registriert,
und so wird sie von den Menschen aus ihrer Umgebung als anzustrebendes Vorbild akzeptiert.

Selbst wenn die Haselnuss ihr scharfes Urteil spricht,
überschreitet sie dabei die Toleranzgrenzen nicht.

Das mag man ihrer Intelligenz und ihrer intuitiven Begabung zuschreiben,
dank dieser Eigenschaften kann sie so tolerant immer bleiben.

Seine Partner bringt die Haselnuss durch ihre Eigenschaften oft in Schwung,
doch die Beziehung zu einer Haselnuss ist für das weitere Leben auf jeden Fall eine Bereicherung.

Verserl-Paule – Gedichte und Texte für jeden Anlass
Inhaber: Paul Thaller
Münchener Str. 15
85107 Baar-Ebenhausen
Tel. 08453/8984
Mail: paul.thaller@gmx.de
Internet: www.verserl-paule.de